MAC OSX: Grau statt Hintergrundbild auf zweitem Monitor

Das Hintergrundbild scheint vom Dock verwaltet zu werden.

Folgendes bringt das Hintergrundbild zurück:

"Gehe zu…"     ~/Library/Preferences/
„com.apple.dock.plist“ löschen oder umbenennen

 

Nun den „AppleScript Editor“ öffnen und folgendes eingeben + ausführen:
quit application "Dock"

Nun sollte das Hintergrundbild wieder da sein und das Dock kann neu konfiguriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.