Logitech MK850 Performance: Tastatur+Maus für 3 Geräte

Die Logitech K850 Tastatur im Set mit der M720 Maus kommen mit einem Multi-Device USB Unifying Dongle.

Maus und Tastatur können zwischen 3 Geräten wählen, bzw. hin und her schalten. Das können Unifying Dongles oder auch Bluetooth Geräte sein.

z.B

  1. Windows PC über USB Dongle
  2. MacBook über Bluetooth
  3. Smartphone/Pad über Bluetooth

Bei mehreren Windows Rechnern und installierter Logitech-Options-Treiber, kann man sogar via „Flow“ auf einem PC etwas mit Ctrl-c in die Zwischenabglage kopieren und auf einem anderen Windows-PC einfügen – das klappt auch mit Dateien.
Für Linux werden diese Treiber leider nicht bereit gestellt.

Die Tastatur tippt sich für mich wunderbar (etwas schwerer Hub) und ist für Windows sowie OSX beschriftet. Die Belegung ist Anfangs nicht perfekt, aber man gewöhnt sich schnell daran. Dia Batterien halten gefühlt ewig.

Ein paar Funktionen und Besonderheiten, die man kennen sollte:

  • Fn + P    Aktiviert das MAC Layout
  • Fn + O   Aktiviert das Windows Layout
  • Fn – U    tauscht die Belegung der Tasten „^°“ und „<>“ aus

(Fehlt hier was wichtiges? Dann bitte Kommentieren!)

Wie man die Home (Pos1) und Ende Tasten unter OSX Benutzen kann, ist hier beschrieben.

Lenovo Thinkpad L640 – Trackpad unter Linux Mint/Ubuntu aktivieren

/etc/default/grub bearbeitenb und bei GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT ein i8042.reset am Ende einfügen.

Neustart und das Trackpad inkl. TouchPoint funktioniert.

Gestestet: Linux Mint 18.3 (sylvia/xenial) und Lenovo Thinkpad L460

Quelle: https://askubuntu.com/questions/740556/trackpoint-and-touchpad-lenovo-l460-thinkpad-15-10

Ein weiterer Bug ist das beim tippen z.B. in LibreOffice das empfindliche Touchpad teilweise die Maus bewegt und klicks auslöst. Da hilft nur Touchpad deaktivieren und ggf. eine externe Maus nutzen.

Wo hat es noch funktioniert? Bitte Linuxversion und Notebook in die Kommentare!