Wenn man mal kein watch zur hand hat…

und nach 10 Minuten rausfindet das alias keine Parameter kann und nach weiteren 10 Minuten compilieren den Fehler

# watch ls
Error opening terminal: vt102.

bekommt – einfach mal kurz nachdenken:

echo -e "#/bin/bash\n\nwhile [ 1 == 1 ] ; do \$* ; sleep 1 ; done\n\n" > /usr/bin/watch ; chmod +x /usr/bin/watch

🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.